Deutsch
English
 

Ice News ab 15.11.2018

Wie immer sind alle Angaben ohne Gewähr und somit INSIDER-TIPPS !!!

Die Beurteilung des einzelnen Wasserfalls muss jeder vor Ort selber dementsprechend einschätzen !!!

ICE News 15.11.2018

Im Pitztal ist es schon sehr kalt und lässt auf einen frühen Eiskletterstart im Tal schließen. Zur Zeit kann man am Pitztaler Gletscher an der Eiswand unter der Wildspitzbahn und am Ende des Mittelbergferners eisklettern.

Bald wird auch der Karlesfall kletterbar sein und somit ist spätestens jetzt die Eisklettersaison im Pitztal eröffnet.

Wie Jedes Jahr möchte ich darum bitten die frisch aufgebauten Eiszapfen bei den Wasserfällen stehen zu lassen und zu warten bis sie massiv genug sind dass sie nicht abbrechen. Es dauert dann mehrere Tage bis sich diese Eiszapfen wieder neu bilden und dann geht das Ganze wieder von vorne los..... deshalb dringend darauf acht zu geben. Die Konsequenz ist...wenn man es eben nicht beachtet, dass sich in leichten Wasserfällen nur Überhänge und keine massiven Eisfälle bilden. Das wäre wirklich schade, da diese sehr lange super kletterbar sind.

Nützt am Anfang bitte die Eiswände am Gletscher bis die Wasserfälle massiv genug zum klettern sind !!!

Danke

 

Ice Topos der letzten Jahre

 

ICENEWS SIND INSIDERTIPPS::::::::KEINE GEWÄHR !!!